Die aktuelle Meldung im Detail


» Übersicht aktuelle Meldungen
» Archiv
Am Dienstag 19. Juni 2018 um 19.30 Uhr gibt es unser Sonett-Programm in der Shakespeare Company in Bremen (Theater am Leibnizplatz)


Shakespeares Sonette - vertont, gesungen, gefiedelt, geblasen und getrommelt von Mellow Melange, gesprochen, gebrüllt, getanzt und gerappt von Petra Janina Schultz (Bremer Shakespeare Company)





Dieser Abend ist alles andere als akademisch: leicht, lustig, abwechslungsreich, berührend und sehr unterhaltsam! 

Unter dem Titel "Nimm mich hin, Dein Will" haben Mellow Melange Shakespeare-Sonette vertont und sich der rezitativen Mitarbeit von Petra Janina Schultz versichert. Gemeinsam spielen sie alle Facetten der Gedichte genüsslich aus, das Melancholische, das Schmachtende, das Heitere, das Frivole und das Schwarzgallige. Die Texte sind alles andere als blutleere antiquierte Verse für Oberstudienräte. Shakespeare legt sich nicht auf eine geliebte Person fest sondern wirbt um zwei und kostet dabei von den Vorzügen beider Geschlechter.  

Im Original gesungen von Sonja Firker, ins Deutsche übertragen von Rainer Iwersen und Christa Schuenke, rezitiert von Petra-Janina Schultz.









Ein musikalisch-literarischer Abend der Spitzenklasse!